Haven't tried Fitmania yet? Score a week on us!
Let us know your name an email and we'll send you the occasional email tip and coupon for a free week!
Menu
Menu
208-345-2377
Are you ready to make a
significant change
in your life?
Start Here
Nylon stoff Muster
By: admin
07.31.20

Nylon-Gewebe ist einer der am häufigsten verwendeten Stoff in der Welt und ist sehr vielseitig. Zu den gemeinsamen Eigenschaften von Nylon gehören die folgenden Eigenschaften. Die Exposition gegenüber Sonnenlicht, insbesondere UV-Strahlen kann Nylon schädigen Da die im Gewebe verzahnten Fäden variabel dimensioniert sind, hilft dies bei Ripstop-Nylons insgesamt stärke und langlebige Eigenschaften. Die Stoffstruktur eines Ripstop-Nylons hält dort, wo andere natürliche Stoffe das nicht können. Das Nähen von Ripstop-Nylon wird nur so knifflig, wie Sie es zulassen. Sobald Sie verschiedene Nähtechniken geübt haben, nähen Sie schnell durch Ihre Projekte! Nylon-Stoff ist etwas teurer als Polyester, aber seine besseren Eigenschaften rechtfertigen dies Es wird verwendet, um Blusen, Strümpfe, Socken, Sportbekleidung, Regenmäntel, Hüte, Bademode, Teppiche, Polsterung, Netzstoff zu machen. In Kombination mit Lycra wird es verwendet, um dehnbare Kleidung für Sportarten wie Radfahren zu machen. Wir tragen auch den Faden, den Sie für Ihre Nähprojekte beim Nähen mit Ripstop NylonStoff verwenden werden. Was auch immer die Notwendigkeit für Ihre aktuellen oder zukünftigen Projekte sein mag, wir helfen Ihnen, die optimalen Werkzeuge für Ihren Handel zu finden.

Nylon wurde erstmals 1931 von einem Biochemiker namens Wallace H. Carothers erfunden, der für Dupont® arbeitete. Es wurde nach einer langen Zeit der Forschung von einem Team von Chemikern und Forschern hergestellt, um eine neue Faser zu entwickeln, die Seide ersetzen kann. Nylonstrümpfe wurden erstmals 1939 von der amerikanischen Dupont-Firma auf der New York World es Fair der Öffentlichkeit gezeigt. Bis 1969 hatte DuPont siebzig verschiedene Arten von Nylons erfunden. 2005 landete Nylon sogar auf dem Saturnmond Titan. Um es einfach zu sagen Nylon Polymere werden in NylonFasern gesponnen und dann in Nylon-Gewebe gemacht. Melt Spinning ist eine häufig verwendete Methode für die Herstellung von Nylonfasern. Das geschmolzene Polymer wird durch ein Spinneret (ein Gerät mit vielen Poren, das wie ein Duschkopf aussieht) gezwungen, lange Nylonfäden zu erhalten.

Die beiden Haupttypen von Nylon sind Nylon6.6 und Nylon 6. Das von Dupont entwickelte Nylon (Nylon 6.6) wurde durch die thermische Polykondensation von Hexamethylendininin und Adipinsäure gebildet. Das Nylon (Nylon6), das in der I.G. Farben Industrie entwickelt wurde, wird durch die thermische Polymerisation von Caprolactam hergestellt. Während Nylons Debüt auf den unglücklichen Beginn des Zweiten Weltkriegs ausgerichtet war, war Nylon nach Kriegsende noch an der Spitze. Nylonstrümpfe verkauften sich nach dem Krieg aus den Läden, als Frauen sie in Scharen kauften. Ein Schraffurmuster ist ineinandergreifend. Das bedeutet, dass sich die Fäden über und untereinander weben und sie beim Angezogen einsperren. In älteren Ripstop Nylon-Stoffen können Sie das Gewebe ziemlich gut sehen. Mit der Technologie, die seit der Gründung von Nylon fortschrittliche Textilien ist, ist dies mit bloßem Auge schwerer zu sehen.

Ripstop-Stoffe sind Gewebe, die oft aus Nylon bestehen und eine spezielle Verstärkungstechnik verwenden, die sie reiß- und reißfest macht. Beim Weben werden (dicke) Verstärkungsgarne in regelmäßigen Abständen in einem Schraffurmuster verwoben. Die Intervalle betragen in der Regel 5 bis 8 Millimeter. Dünne und leichte Ripstop-Stoffe haben eine 2-dimensionale Struktur, da die dickeren Garne in dünnere Tücher verwoben sind. Ältere leichte Ripstop-Stoffe zeigen die dickeren ineinandergreifenden Fadenmuster im Material recht prominent, aber modernere Webtechniken machen die Ripstop-Gewinde weniger offensichtlich. Ein ähnlicher Effekt kann erreicht werden, indem zwei oder drei feine Garne in kleineren Intervallen miteinander verwebt werden. [1] Diese Webtechnik erzeugt eine Bindungseigenschaft, die es dem Ripstop-Nylon ermöglicht, stark und langlebig zu sein. Ripstop-Stoffe kommen in einer Vielzahl von Fasern wie Baumwolle, Seide und Polyester, aber Ripstop Nylon hat einige dieser Fasern in verschiedenen Anwendungen ersetzt, wie die Verwendung von Fallschirm-Gewebe für das Militär. Was auch immer Sie verwenden, die einzigartigen Eigenschaften von Ripstop Nylon Stoff sind für jeden Ihrer Bedürfnisse nutzbar! Auch Nylongewebe wurde käphasbar.

<< back to blog

Comments are closed.

Contact us below to get your
Free Week
of unlimited barefoot boot camps!